Mitgliederversammlung März 2015

Die Präsidentin Regula Hurter konnte zur 83. Mitgliederversammlung im Restaurant Post viele Interessierte willkommen heissen. Neumitglieder und „alten“ Hasen hörten, was alles im vergangenen Jahr getan und unternommen wurde für die Natur. Im Herbst musste mit Hilfe von schweren Gerätschaften die Ufer der Biotope wieder mal freigeschaufelt werden, im November halfen auch die Kinder beim reinigen und kontrollieren der Nistkästen und im Januar konnte mit Mannes- und auch Frauenkraft die Hecke in der Halde etwas ausgelichtet werden. Bei all diesen Arbeiten kam die Gemütlichkeit nie zu kurz. Auch die Jugendgruppe war sehr aktiv und mit 30 Kindern läuft immer etwas. Der Ausblick auf das kommende Vereinsjahr verspricht mit 2 Wanderungen und verschiedenen Arbeitstagen abwechslungsreich zu werden und bietet den Mitgliedern die Möglichkeit, in und für die Natur etwas zu tun. Ein grosses Thema sind die Neophyten im Dorf. Eine Bestandes Aufnahme ist erst einmal abgeschlossen. Nun gilt es, die vorhandenen Pflanzen weiter zu bekämpfen, was mit regelmässiger Kontrolle und konsequenter Vernichtung sehr gut funktioniert. So sind seit 3 Jahren keine Ambrosia mehr auf Gemeindegebiet gesichtet worden. Die Präsidentin dankt an dieser Stelle allen für Ihre geleisteten Stunden zum Wohle der Natur. Nathalie Boo rundete den Abend ab mit Ihrer Vorstellung des Buches „Wunderwelt der Schweizer Wiesen“ und der anschliessende Kaffee mit Dessert lud zum Verweilen bis weit in die Nacht ein.

 Arbeitstag Januar 2015

Eine topmotivierte Truppe machte sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg in die Halde, um die Hecke etwas auszuholzen. Letzte Jahr wurde der vordere Teil bearbeitet, nun war der hintere Teil dran. Die Vorarbeit war geleistet und so mussten die zupackenden Arme Holz wegtragen und aufstapeln. Die Znünipause war verdient und danach wurde mit vollem Elan weitergearbeitet. Alles ging gut und zügig voran. Nach dem Aufräumen kamen alle in den Genuss von einem feinen Raclette und freuten sich über die Zeit in gemütlicher Runde.