1
1

Titel

Mitte Oktober findet im Schloss Hallwyl alljährlich das Mostfest statt. Federführend dabei ist die Stiftung KLAS Kulturlandschaft Aare Seetal. Ihre Haupttätigkeit ist die Förderung von Naturelementen in der Kulturlandschaft: Hochstammobstgärten, Hecken, Alleebäume, Weiher, Bachöffnungen, natürliche Waldränder, Ast- und Steinhaufen usw. Um zu zeigen, was das bewirkt und was die beteiligten Landwirte produzieren, wird am Mostfest gefeiert. Herz des Marktes ist die Schaumosterei, noch herziger aber sind die Kinder, die an einer Mini-Handmosti ihr eigenes Glas Apfelmost pressen und natürlich trinken dürfen! Auf www.klas-seetal.ch findet sich mehr zu KLAS.

Wir waren 2016 mit einem Audio-Quiz am Mostfest dabei. Ein Dreh am Glücksrad zeigte die Nummer des Geräusches, das zu erraten war: von Vogelstimmen, Froschquaken, Gewitter, Wecker bis zum Helikopter oder der Motorsäge erstreckte sich die Auswahl. Und wer richtig lag, bekam einen Weidensteckling für den Garten oder Balkon – vielleicht der Start für ein Weidenhaus oder eine hübsche Kopfweide?

IMG_2855                                                                                          IMG_2853

Monika, Hans Peter und Steffi mit einer jungen Besucherin                                                           Wo bleibt das Rad wohl stehen?